Casper

www.mobile-dog-service.de

 

Casper`s Geschichte:

 

Tja, was gibt es über mich so zu erzählen?

 

Ich bin ein Golden Retriever im besten Alter und bei James gehe ich schon lange ein und aus. Mein Frauchen meinte, es wäre gut, wenn ich mich schon als Welpe daran gewöhne,nicht nur zu Hause zu sein, sondern auch mal bei Barbara und James. Also kenne ich mich aus:

 

Seitdem ich vier Monate alt bin, tobe ich mit den Kumpels auf der Hundewiese und habe da auch einen tollen Kurs bei James besucht, wo Herrchen mit mir das Einmaleins der Hundeerziehung gelernt hat. Ehrlich gesagt freue ich mich immer, wenn James mich abholt.

 

Stellt euch vor, bei uns zu Hause habe ich einen Kater als Freund – das ist ja einerseits eigentlich ganz prima, da wir uns gut verstehen. Aber als echter Hund braucht man doch das Toben und den Spaß mit anderen Hunde-Freunden – James sorgt dafür, dass wir immer prima auskommen…

 

Meine Familie hat ja am Anfang echt viel Arbeit gehabt, mich zu erziehen – kein Wunder, ich kann ja mit meinem treuen Blick alle dazu bringen, mir zu gehorchen. Nur Sophie, die Tochter von Herrchen und Frauchen und meine beste Freundin, hat mich durchschaut – sie hat mich echt fest im Griff.

 

Es grüßt der Kampfschmuser Casper

 

Copyright © All Rights Reserved